U10 Mannschaft spielte erstmals beim Weihnachtscup in Innsbruck

Kufstein Dragons U10 Mannschaft

Seit vielen Jahren ist der Bonne-Apart-Group Weihnachtscup in Innsbruck fester Bestandteil im Terminkalender des Tiroler Nachwuchs Eishockeys. Über 120 der besten U10 Spieler Tirols kreuzen dabei die Schläger und liefern sich packende Duelle auf dem Kleinfeld. Heuer war erstmals auch die U10 Mannschaft der Kufstein Dragons am Start.

Tolles Teilnehmerfeld

Wie schon in den letzten Jahren, gelang es den Veranstaltern ein tolles Turnier mit super Mannschaften zu organisieren. Folgende Mannschaften nahmen am Weihnachtscup 2021 teil:

  • HC TWIAG Innsbruck I
  • HC TIWAG Innsbruck II
  • SC Riessersee
  • WSG Wattens Pinguins
  • SV Silz Bulls
  • EC Zirl Gunners
  • EC Götzens
  • HC Kufstein

Starker Auftritt der Jung-Dragons

In der Gruppenphase trafen die Jungs und Mädels der Kufstein Dragons auf die Mannschaften des SV Silz, des HC TIWAG Innsbruck und des EC Götzens. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden sicherte man sich den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für das Halbfinale. Das Halbfinale wurde am Ende leider knapp gegen den späteren Turniersieger aus Innsbruck verloren. Dennoch hat man gesehen, wie toll sich die Burschen und Mädchen in diesem Jahr wieder entwickelt haben. Die vermeintlich großen Vereine aus Innsbruck und Riessersee sind schon deutlich mehr in Reichweite, als das in den letzten Jahren der Fall gewesen ist.

Post teilen

Weitere Artikel