Sappl-Brüder weiter für die Dragons

HC Kufstein Samuel Sappl

Seit einigen Tagen befinden sich unsere Dragons auf dem Eis und die Kaderplanung kommt langsam aber sicher zu einem Ende.

Mit dem Brüder-Gespann Philipp und Samuel Sappl verlängern zwei weitere Kufsteiner ihren Vertrag bei den Dragons. Beide Spieler haben den Weg über das Farmteam in die Kampfmannschaft gefunden und sind seither nicht mehr aus dem Team der Dragons wegzudenken.

Der Ältere der beiden Sappl-Brüder Philipp ist ein bulliger Flügelstürmer, der sowohl in der Offensive als auch in der Defensive hervorragende Arbeit leistet. Zu seinen großen Stärken zählt bestimmt das Spiel im Eins gegen Eins und sein starker Schuss.

Der Jüngere der beiden ist Samuel und er spielt in der Verteidigung der Dragons. Gleich wie sein Bruder Philipp hat er den Weg über das Farmteam in die Kampfmannschaft geschafft. In den letzten Jahren ist Samuel hauptsächlich in der dritten Linie zum Einsatz gekommen. Dort konnte er wertvolle Erfahrungen sammeln, die ihn nun zu einem wertvollen Verteidiger für die Dragons machen.

„Mit den beiden Sappl-Brüdern haben wir zwei absolut zuverlässige Jungs im Team, die nicht nur auf dem Eis ein wichtiger Teil der Mannschaft sind, sonder auch außerhalb. Ich bin froh, die beiden auch in der kommenden Saison bei uns Auflaufen zu sehen.“

Willi Lanz, Sportvorstand HC Kufstein

Post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Weitere Artikel