Rieder Gruppe neuer Partner der Dragons

24
Nov
2022
v.l.: Roland Luchner (HC Kufstein) und Anna Ladstätter (Marketing Rieder Gruppe)
© RIEDER Gruppe

Mit der RIEDER Gruppe aus dem Zillertal ist es dem HC Kufstein gelungen, ein sportaffines Unternehmen, welches schon seit einigen Jahren durch diverse Partnerschaften in der Sportsponsoring- bzw. Eishockeyszene bestens bekannt ist, als neuen Partner zu gewinnen. Vor allem mit ihrer Job- und Karriereplattform RIEDER Team werden sie zukünftig in der Kufstein Arena präsent sein.

Die populäre Kufstein Arena macht Partnerschaft sehr interessant

„Der HCK in seiner populären Heimstätte Kufstein Arena als regionaler Partner passt perfekt zu unserem starken RIEDER Team. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe aus dem Zillertal ist ein Platz der Generationen und Vielfältigkeit. Genau wie die Arena in Kufstein, wo sich Sommer wie Winter alle Altersgruppen vereinen, um gemeinsam Sport zu treiben oder den Vereinssport auszuüben. Wir freuen uns auf eine gute Partnerschaft und ereignisreiche Momente, obendrein wünschen wir allen Teams des HCK viel Erfolg in der aktuellen Saison.“

Anna Ladstätter [Marketingmanagerin, RIEDER Gruppe]

Der Wunsch nach einer Partnerschaft mit der RIEDER Gruppe bestand schon länger

"Als wir den Verein übernommen hatten, haben wir uns eine Long-List mit möglichen zukünftigen Partnern erstellt. Ganz weit oben auf dieser Liste stand für uns die RIEDER Gruppe. Uns war natürlich bekannt, dass die RIEDER Gruppe durch sein Tochterunternehmen ALPQUELL sehr stark im Sportsponsoring vertreten ist und mit den Red Bulls Salzburg, Red Bulls München, HC Innsbruck und dem EC Kitzbühel einen starken Bezug zum Eishockey hat. In diesem Portfolio fehlte aus unserer Sicht nur noch ein Verein aus der Österreichischen Eishockey Liga um die Sache abzurunden. Diesen Sommer ist es uns schlussendlich gelungen, die RIEDER Gruppe in Form des RIEDER Teams, die Firmeneigene Jobbörse, als neuen Partner zu gewinnen. Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft und hoffen auf viele schöne und erfolgreiche gemeinsame Momente."

Roland Luchner [Vorstandsvorsitzender, Kufstein Dragons]

Informationen zur RIEDER Gruppe

Die RIEDER Gruppe ist ein Familienunternehmen, welches im Jahr 1945 gegründet wurde. Alois Rieder leitet das Unternehmen bereits in dritter Generation und dabei legt er großen Wert darauf, als Teammitglied und nicht als Chef gesehen zu werden. Generell hat das Unternehmen zwar die notwendige Struktur, dennoch leben sie eine ganz flache Hierarchie, in der die Ideen, Meinungen und Anliegen jedes Einzelnen zählen.

Die RIEDER Gruppe umfasst folgende Unternehmen:

  • RIEDER Zillertal - Hochbau, Tiefbau, Tischlerei & Zimmerei
  • ALPQUELL - Alpenmineralwasser aus den Bergen Tirols
  • Tiroler Lamellierholz - Lamellierholzproduktion seid drei Jahrzehnten
  • Holzbau Fankhauser - Blockhausbau
  • Rieder Asphalt - Asphaltierungen, sowie Straßen- und Kanalbau
  • Kunststoff-Fenster - PVC- und PVC-/Alu-Fenster
  • Hotel Nova Moments, 4-Sterne-Hotel am Achensee
  • Aar-Wirt und Kaiser-Franz-Joseph-Hütten in Hochfügen

Klingt das nach einem interessanten Arbeitgeber, dann schau direkt auf der firmeninternen Jobbörse RIEDER Team vorbei und entdecke freie Stellen.

Weitere Informationen zum Unternehmen findest du hier: https://www.riederteam.at/

© 2022 HC KUFSTEIN
crossmenu