Mit viel Selbstvertrauen nach Hohenems

4
Nov
2022
© Johannes Franke

Nach den vergangenen beiden Siegen gegen den SC Hohenems (4:2) und den HC Innsbruck II (10:3) reisen die Dragons am morgigen Samstag mit viel Selbstvertrauen zum ÖEL Spitzenspiel nach Vorarlberg zum SC Hohenems. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr.

Nur eine Woche seit dem letzten Aufeinandertreffen

Seit dem letzten Aufeinandertreffen sind gerade einmal 6 Tage vergangenen. Letzten Samstag gingen die Dragons dank einer hervorragenden Mannschaftsleistung und eines bestens aufgelegten Schlussmannes Patrick Fuchs als verdienter Sieger vom Eis. Die knapp 900 Zuschauern sahen dabei einen hervorragendes und hochklassiges Eishockeyspiel, das dem Prädikat Spitzenspiel mehr als gerecht wurde.

Ganz andere Voraussetzungen für das morgige Spiel

Morgen werden die Karten neugemischt und der SC Hohenems geht als klarer Favorit in das Spiel. Auf Seite der Dragons ist man sich der eigenen Stärken zwar bewusst, dennoch ist den Verantwortlichen die Qualität der Emser bekannt und entsprechend aus auch die Erwartungshaltung vor dem Duell Tabellen Erster gegen Tabellen Zweiter:

"Wir müssen uns auf ein völlig anderes Spiel einstellen, als wir es am Samstag in Kufstein erlebt haben. Sie werden sehr offensiv und mit viel Zug nach vorne kommen, darauf müssen wir uns einstellen. Es gilt hinten nichts grobes zuzulassen und nach vorne die Chancen zu nützen, die sich ergeben werden. Es wird ein sehr enges Spiel."

Ivo Novotny [Headcoach Kufstein Dragons]

Coach Novotny steht mit Ausnahme des Langzeitverletzten Manu Eder und dem angeschlagenen Torhüter Tom Hechenberger der gesamte Kader zur Verfügung.

Auch die restlichen Dragons stehen dieses Wochenende im Großeinsatz

Nicht nur die Kampfmannschaft ist im Einsatz, auch auf die restlichen Teams der Dragons wartet ein intensives Wochenende:

U 13 - Samstag, 5.11. um 10:30 Uhr gegen Bad Aibling (zu Hause)

Damen - Samstag, 5.11. um 17:30 Uhr gegen Wien (zu Hause)

Damen - Sonntag, 6.11. um 8:30 Uhr gegen Wien (zu Hause)

U 11 - Sonntag, 6.11. um 11:00 Uhr gegen Bad Aibling (zu Hause)

Farmteam - Sonntag, 6.11. um 17:30 Uhr gegen Zirl (zu Hause)

© 2022 HC KUFSTEIN
crossmenu