Herbert Steiner verlängert für zwei weitere Jahre

Herbert Steiner

Mit der Vertragsverlängerung von Herbert Steiner ist es uns gelungen, den Dreh- und Angelpunkt im Kufsteiner Offensiv-Spiel für zwei weitere Jahre an den Verein zu binden.

Der 34-jährige Innsbrucker Mittelstürmer geht damit bereits in die sechste Saison bei den Dragons. Im Jahr 2014 wechselte er damals direkt aus der Erste Bank Eishockeyliga von Innsbruck in die Festungsstadt. Seither spielt er mit Ausnahme der Saison 2018/19, als er für ein Jahr in Zirl anheuerte, durchgehend im Trikot der Dragons.

Insgesamt absolvierte Herby Steiner bisher 132 Spiele für den HC Kufstein und erzielte dabei 238 Punkte (89 Tore, 149 Assists). Zudem war er in den Saisonen 2014/15, 2015/16, 2016/17 und 2019/20 Liga-Topscorer.

Das sportliche Highlight war sicherlich der Gewinn der Meisterschaft in der Saison 2016/17, zu dem er mit 47 Punkten in 29 Spielen eine großen Anteil leistete.

„Herby ist der perfekte Spieler für unseren Verein und unsere Liga. Es gibt vermutlich keinen technisch versierteren Spieler als ihn. Er verliert nie den Überblick und versteht es, seine Mitspieler in Szene zu setzen.“

Willi Lanz (Sportvorstand HC Kufstein)

Post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Weitere Artikel