Erfolgreicher Saisonabschluss für unsere U9

Kufstein Dragons U9 Season Ender

Am vergangenen Wochenende fand in der Kufstein Arena der „Kufstein Dragons U9 Season Ender powered by Spektrum“ statt, ein Saisonabschlussturnier für U9 Mannschaften.

Zum Abschluss in den eigenen Trikots

Normalerweise sieht der Modus des Tiroler Eishockeyverbands vor, dass sich Kinder der diversen Vereine zu mehreren Turnieren an unterschiedlichen Orten treffen. Diese Turniere werden im sogenannten „Lern to Play“ Format ausgetragen. Kinder aus allen Vereinen werden bunt gemischt zu verschiedenen Teams zusammengewürfelt. Der Gedanke des Spielens und Spaßhabens steht im Vordergrund. Es geht nicht um gewinnen oder verlieren. Zudem haben mit diesem Format auch Vereine die Möglichkeit Kinder zu schicken, die keine ganze Mannschaft stellen können. Viele Vorteile also.

Einmal mit dem eigenen Team auflaufen und den Drachen auf der Brust tragen

Trotz des sehr guten Formates, das normalerweise unter der Saison gespielt wird, wollen die Jungs und Mädchen schon in jungen Jahren das Erlebnis als Mannschaft aufzutreten erleben. Einmal mit dem Drachen auf der Brust auflaufen, den man schon seit Jahren bei den älteren Spielern oder den Erwachsenen sieht – ein besonderes Erlebnis. Diese Möglichkeit haben sie beim „Kufstein Dragons U9 Season Ender“ gehabt.

Das Who is Who des westösterreichischen Eishockeys

Der Einladung der Dragons sind große Namen gefolgt. So schickten der HC Innsbruck, die Red Bulls Salzburg und der EK Zell am See ihre jüngsten Schützlinge in die Festungsstadt. Allesamt große Namen im Österreichischen Eishockey.

Viele lachende Gesichter

Für alle Teilnehmer war der gesamte Tag ein voller Erfolg. Lachende Gesichter wohin man sah. Auch auf der Tribüne unter den zahlreichen Eltern konnte man die positive Stimmung in allen Ecken der Arena spüren. Der HC Kufstein als austragender Verein freut sich schon jetzt auf eine Neuauflage im kommenden Jahr.

Bis dahin wünschen die Verantwortlichen allen Jungs und Mädchen, Trainerinnen und Trainern, Betreuerinnen und Betreuer, sowie allen Eltern eine schöne und erholsame Sommerpause.

Dankeschön an Spektrum Versicherungsmanagement

An dieser Stelle möchten wir noch ein großes Dankeschön an das Spektrum Versicherungsmanagement aussprechen. Markus Mairhofer, Peter Luke und ihr Team haben es ermöglicht, dass alle Kinder eine gesunde Jause während des Turniers und eine Medaille im Anschluss an die Spiele erhalten haben. Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Post teilen

Weitere Artikel