Dragons mit erfolgreichem Wochenende

31
Okt
2022

Die Dragons blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Sowohl die Kampfmannschaft, als auch das Farmteam und diverse Nachwuchsmannschaften waren im Einsatz und konnten Siege einfahren.

Die U11 holte in Götzens einen Punkt

Für die U11 Mannschaft ging es im Zuge der Bayrisches Meisterschaft zum ersten Tiroler Derby nach Götzens. Die Mannschaft aus Götzens macht es den Dragons nach und meldete für die Saison 2022/23 ebenfalls in Bayern, so kam es am gestrigen Sonntag zum ersten Tiroler Derby in der Bayrischen Landesliga. In einem tollen Spiel trennten sich beide Mannschaften am Ende mit einem 7:7 Unentschieden.

Die U13 musste gleich doppelt ran

Die U13 Mannschaft der Dragons musste an diesem Wochenende gleich doppelt ran. Am Samstag trafen sie in der heimischen Kufstein Arena auf Holzkirchen. Dieses Spiel dominierten sie von Beginn an und gingen am Ende als klarer Sieger vom Eis.

Am gestrigen Sonntag ging es für die Mannschaft von Ivo Novotny zum favorisierten EHC Klostersee II. Es wurde das erwartet schwere Spiel, aber Ende konnten sich die Jung-Dragons mit 5:4 nach Penaltyschießen durchsetzen.

Erfolgreicher Start des Farmteams

Am Sonntag startete das Farmteam der Dragons in die neue Saison. Vor 120 Besuchern in der Kufstein Arena konnte gegen die SPG-ZSC Ehrwald/Imst ein 6:2 Erfolg gefeiert werden. Spieler des Abend war Severin Atzl, der mit einem Hattrick maßgeblichen Anteil am Sieg der Dragons hatte.

Damen mit Sieg gegen Linz

Für die Damen ging es am Sonntag in Linz gegen die IceCats, wo sie einen 3:2 Erfolg nach Penaltyschießen einfahren konnten.

© 2022 HC KUFSTEIN
crossmenu