Dominique „Gogo“ Saringer verlängert seinen Vertrag

Dominique Saringer Kufstein Dragons

Mit Dominique „Gogo“ Saringer verlängert der nächste wichtige Baustein in der Kaderplanung der Dragons seinen Vertrag in der Festungsstadt. Gogo wird auch in den kommenden zwei Jahren das Jersey der Dragons überstreifen.

Der 28-jährige Innsbrucker Gogo Saringer hat seinen Vertrag bei den Dragons um zwei weitere Jahre verlängert. Nach Stationen beim HC Tiwag Innsbruck, den Kitzbüheler Adlern und dem EHC Kundl ist Gogo vor zwei Saisonen zu uns in die Festungsstadt gewechselt. Aufgrund der abgebrochenen Saison 2020/21 war letzte Saison Gogo’s erstes wirkliches Jahr gemeinsam mit den Dragons.

Gogo ist alleine schon auf Grund seiner Größe ein äußerst unangenehmer Gegenspieler mit ausgezeichneten defensiven Fähigkeiten. Zudem hat er einen unglaublichen Zug nach vorne und ist stets für Tore gut.

Sichtlich zufrieden zeigt sich demnach unserer Sportvorstand Willi Lanz:

„Gogo ist ein absoluter Top-Spieler und wird der Mannschaft auch zukünftig sehr weiterhelfen. Wir hatten einen guten Austausch und haben die vergangene Saison gemeinsam gut analysiert. Wir wissen was es zu ändern gibt und Gogo wird uns dabei helfen, diesen Plan umzusetzen.“

Willi Lanz (Sportvorstand HC Kufstein)

Auch Gogo Saringer zeigt sich mit der Vertragsverlängerung sichtlich zufrieden:

„Obwohl es sportlich nicht immer nach Wunsch gelaufen ist, hatten wir ein cooles Jahr. Die Mannschaft und der Charakter in dieser Truppe ist einzigartig. Nicht mit anderen Organisationen zu vergleichen. Ich denke mit dieser Mannschaft ist noch sehr viel möglich. Deshalb freue ich mich, auch in den nächsten zwei Jahren bei den Dragons zu sein.“

Gogo Saringer

Post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Weitere Artikel