Die Dragons starten am 15. Oktober in die neue ÖEL Saison

Tom Hechenberger Kufstein Dragons

Nachdem es für die Dragons letztes Jahr nicht für den Einzug in die Playoff gereicht hat, gehen sie heuer umso ambitionierter in die Saison. Heute wurde ddazu der neue Spielplan veröffentlicht und dieser meint es spektakulär mit den Dragons. Den Season Opener bestreiten die Jungs von Headcoach Ivo Novotny am 15. Oktober zu Hause gegen niemand geringeren als den amtierenden ÖEL Meister aus Wattens. Bereits eine Woche später, am 22. Oktober trifft man auswärts auf Liganeuling Feldkirch.

Doppelte Hin- und Rückrunde im Grunddurchgang

Gespielt wird eine doppelte Hin- & Rückrunde, in der Gruppe Nord-Ost und Gruppe Süd wird eine eineinhalbfache Hin- & Rückrunde absolviert. Die drei besten Teams der Gruppe West, die drei besten Teams der Gruppe Nord-Ost und die zwei besten Teams der Gruppe Süd bilden am Ende des Grunddurchgangs die Playoff Paarungen.

In den Playoff wird wie schon im vergangenen Jahr nach dem Format der Champions Hockey League gespielt. Es kommt jeweils zu einem Hin- und Rückspiel und der Gesamtscore zählt.

Dragons starten zu Hause gegen Meister Wattens

Für die Dragons geht es gleich in der ersten Runde zu Hause gegen den amtierenden Meister aus Wattens. Die Mannschaft von Coach Jaro Betka hat sich im Vergleich zum letzten Jahr kaum verändert und zählt auch heuer zum engen Favoritenkreis. Eine Woche später müssen die Dragons erstmals in’s Lände zu Liganeuling Feldkirch. Auf dieses Spiel freut man sich besonders, haben sich aufgrund der „speziellen“ Konstellation um die Pioniers und der VEU zahlreiche Fans für den Besuch der ÖEL Spiele angesagt.

HIER gehts zum kompletten Spielplan des Grunddurchgangs.

GroSSer Season Opener mit anschlieSSender Playersnight und Opening Party

Im Anschluss an das erste Heimspiel am 15. Oktober laden die Dragons zur offiziellen Playersnight inkl. Mannschaftspräsentation. Im Anschluss feiern wir gemeinsam mit coolen Drinks und DJ im Stadion Buffet den Start der neuen Saison. Genaue Infos dazu folgen in Kürze in einem gesonderten Beitrag.

Post teilen

Weitere Artikel