Covid Update 03.01.22

HCK_Homepage_Covid Update

Es vergeht kein Tag, wo wir nicht mit neuen Änderungen im Spielbetrieb konfrontiert werden. Was gestern noch gegolten hat, ist heute schon längst veraltet. Heute erreichten uns im Abstand von wenigen Minuten zwei äußert unterschiedliche Nachrichten:

Der TEHV stellt mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb ein

Beginnen wollen wir mit der schlechten Nachricht. Nach dem der Tiroler Eishockeyverband sich in den letzten Tagen mit allen Mitteln gegen das Aussetzen des Spielbetriebes gewehrt hat, musst er heute leider verkünden, dass in allen Tiroler Landesligen der Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt werden muss. Von den Kufstein Dragons betrifft das den gesamten Nachwuchs und das Farmteam. Hier werden bis auf weiteres keine Spiele ausgetragen. Ob, wann und wie der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Mit dem heutigen Tag können wir aber verlautbaren, dass der Trainingsbetrieb aller Mannschaften wie gewohnt weiter geht. Sollten sich dahingehend Änderungen ergeben, werden wir diese umgehend kommunizieren.

Die Österreichische Eishockeyliga nimmt den Spielbetrieb wieder auf

Nur wenige Minuten nach der ernüchternden Nachricht des Tiroler Eishockeyverbandes traf hingegen die langersehnte und längst überfällige Bestätigung des Österreichischen Eishockeyverbandes ein, dass der Spielbetrieb in der ÖEL mit sofortiger Wirkung wieder aufgenommen werden kann. Das ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der ÖEL der Status „Spitzensport“ vom ÖEHV in Absprache mit dem Ministerium wieder zugesprochen wurde. Damit sollte auch langfristig der Spielbetrieb der ÖEL gesichert sein.

Nächstes ÖEL-Spiel findet bereits morgen Dienstag statt

Der Mannschaft von Coach Ivo Novotny bleibt nicht viel Zeit, um sich auf den Neustart vorzubereiten. Bereits morgen geht es zu Hause gegen den HC TIWAG Innsbruck II wieder los. Spielbeginn in der Kufstein Arena ist um 19:00 Uhr. Die Beginnzeit musste etwas nach vorne verlegt werden, um die Veranstaltung bis 22:00 Uhr beenden zu können.

Ob unter der Anwesenheit von Zuschauern gespielt werden kann, werden wir erst morgen Vormittag von der Bezirkshauptmannschaft Kufstein erfahren. Sobald wir hierzu Informationen haben, werden wir diese über alle unsere Kanäle kommunizieren.

Post teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Weitere Artikel