Als Tabellenführer gegen den Meister

11
Nov
2022

Nach dem schweren Auswärtsspiel am vergangenen Samstag in Hohenems wartet heute der nächste Kracher auf die Mannschaft rund um Topscorer Martin Kosnar. Um 19:30 Uhr treffen sie auswärts auf den amtierenden Meister WSG Wattens Pinguins.

Zweites Saisonduell gegen die Pinguins aus Wattens

Heute Abend steigt das zweite Aufeinandertreffen beider Mannschaften. Bereits beim Saisoneröffnungsspiel am 15.10.22 gab es die erste Begegnung und diese konnten die Dragons dank einer überzeugenden Mannschaftsleistung am Ende klar mit 6:2 für sich entscheiden.

Heute wartet auf die Mannschaft von Coach Novotny sicherlich ein ganz anderes Spiel. Die WSG Wattens Pinguins sind im Laufe der Woche in ihre eigenen Wirkungsstätte zurückgekehrt und können nun wieder einem geregelten Trainingsbetrieb nachgehen. Der Trainingsrückstand aus dem ersten Saisonspiel sollte ausgeglichen sein, was auch die Ergebnisse der letzten Spiele zeigen. Dem 5:2 Sieg gegen den EHC Kundl folgte ein knapper 4:3 Erfolg bei den Innsbrucker Haien.

In voller Besetzung nach Wattens

Die Verletzung von Torhüter Tom Hechenberger ist auskuriert und auch sonst sind mit Ausnahme der Langzeitverletzten alle Spieler mit an Bord. Ob Hechenberger heute schon zwischen Pfosten stehen wird, oder ob das Trainerteam noch abwartet um ihm noch etwas Zeit zur Erholung zu geben und weiter dem souverän spielenden Back Up Patrick Fuchs das Vertrauen schenkt ist noch offen.

© 2022 HC KUFSTEIN
crossmenu